• Banner Website 10
  • Banner Website 9

23 Dezember 2019

2020 Neujahrscountdown Tag 12: Das wertvollste Geschenk

Zeit schenken

Montag. 1 Tag vor Weihnachten. Ich hoffe, ihr habt den größten Weihnachts-einkaufs-stress bereits hinter euch. Vielleicht habt ihr viel Geld ausgegeben, vielleicht habt ihr versucht zu sparen. Vielleicht hast du heute noch letzte Besorgungen gemacht, oder musst sogar morgen noch was besorgen.
Wie ich das dieses Jahr gehandhabt habe und was ich mir für nächstes Jahr überlegt habe, erfährt ihr in meinem neuesten Beitrag. 

Weihnachtsgeschenke

Ich persönlich bin kein riesiger Weihnachtsfan. Die einzige Dekoration in meinem Haus sind Lichterketten und die ein oder andere Duftkerze. Trotzdem liebe ich es, anderen Menschen, eine Freude zu machen. Geschenke gehören für mich zu Weihnachten dazu. 

Als Bücherliebhaberin ist natürlich klar, dass ich das ein oder andere Buch herschenke. Abgesehen davon, gibt es aber etwas, dass ich noch viel lieber schenke: Zeit. 

 

Das Wertvollste, was du jemandem schenken kannst ist Zeit. Denn damit schenkst du ein Stück von deinem Leben. 

 

Und ohne viel herumgeschwafle komme ich nun gleich zum Punkt - Wer Zeit schenkt, schenkt … 

… Erfahrung

… gemeinsame Erlebnisse

… Lebensfreude

… das was wirklich zählt

 

Wer Zeit schenkt, schont … 

… das Geldbörserl (meistens)

… die Umwelt (ein bisschen weniger Konsum tut unserer Natur gut) 

… die Nerven (wer geht schon gerne mit 40.000 anderen Menschen in ein und dasselbe Einkaufszentrum zur selben Zeit einkaufen?) 

 

Wie schenkt man Zeit? 

Ich persönlich schenke Zeit am liebsten mit einer Idee, die durch den Beschenkten noch etwas modifiziert werden kann. 

Ein lieber selbst gebastelter Gutschein, ein Brief, ein Foto oder vielleicht sogar einfach eine E-Mail, eine WhatsApp oder eine mündliche Aussprache reichen aus. Den was wirklich zählt ist nicht die Verpackung oder das Medium. Wirklich zählt die Botschaft

 

Was schenkt man? 

Abschließend noch ein paar Ideen für gemeinsame Zeit. Was sagst du dazu? 

Fürs kleine Geld 

eine Einladung zum Kaffee/Tee zu Hause oder auswärts

eine Wanderung oder ein Spaziergang

ein Picknick

Eislaufen, Schwimmen oder Radfahren - eine gemeinsame sportliche Betätigung 

eine Runde in der Bar 

ein Kinobesuch oder eine Runde Bowlen 

ein gemeinsamer Theater oder Kabarettbesuch (in Wien z.B. gibt es einige tolle Vorstellungen für kleines Geld) 

ein Besuch in einer Spielhalle

 

Ein bisschen teurer ist ok

Lasertag, Minigolf, Escape Room 

Museumsbesuch oder Zoobesuch

Workshop 

Sport- oder Tanzkurse

Spa Tag

Abendessen

gemeinsames Kochen oder Backen 



und vieles vieles mehr! 

 

Schenkst du dieses Jahr auch deine Zeit? 

 

Alles Liebe, 

Irina

Hinterlasse hier unten doch einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Nachricht an dieErlesene

Bitte gib deinen Namen ein
Bitte gib deine E-Mail Adresse ein Mail Adresse ungültig
Bitte gib deine Nachricht ein

Navigation

Shop

FAQ

Datenschutz

Folge dieErlesene

64_logo_istagram-dieerlesene.png     64_logo_facebook-dieerlesene.png    64_ogo_pinterest-dieerlesene.png

benutze #dieErlesene, um auf Instagram, Facebook und Co. nach der Box Ausschau zu halten

Durch Drücken auf Ok erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden