• Banner Website 10
  • Banner Website 9

30 Dezember 2020

2020 in Büchern

Mein Jahresrückblick auf die gelesenen Bücher in 2020

Heute ist es an der Zeit, 2020 Revue passieren zu lassen und auf die Bücher zurückzuschauen, die ich 2020 gelesen habe.

Ich habe mir dazu Goodreads hergenommen und mir meine Statistik angesehen und nochmal geschaut, welche Bücher ich dieses Jahr gelesen habe.

Anfang des Jahres, bzw. Ende letzten Jahres habe ich mir kein Buchleseziel gesetzt. Mir war es wichtig, Freude an den Büchern zu haben und das Lesen zu genießen. Ich wollte es in meinen Alltag einbauen und möglichst regelmäßig lesen. Nicht möglichst viel. Und ich denke, das ist mir gelungen. Rückblickend gab es wieder öfters Zeiten, in denen ich nicht so viel gelesen habe, aber das ist nun mal so.

So wie es aussieht, habe ich 2020 insgesamt ca 35 Bücher gelesen (ich sage ca, weil ich morgen glaube ich noch 2 andere Bücher fertig lese, aber das ist noch nicht sicher).

My year in Books 1

3 davon waren Harry Potter Bücher, die meisten waren E-Books, ein paar davon Audiobücher und ein paar waren auch in erlesenen Buchboxen.

Blog Dezember20 2020 Jahresrückblick buchcover

Auf dem Titelfoto siehst du nur einen kleinen Auszug der Bücher, die ich als Taschenbuch oder Hardcover zu Hause und gerade nicht hergeborgt habe. Aber ich habe dir noch ein paar Screenshots von meiner Goodreads "My Year In Books" Seite gemacht. Ich finde es immer super schön, da durchzublättern und zu sehen, was ich so gelesen habe und wie es mir gefallen hat.

My year in Books 2 My year in Books 3

99% meiner liebsten Bücher habe ich gemeinsam mit meiner Lesefreundin gelesen und wow da waren echt ein paar geniale Bücher dabei. Meine Top 5 der liebsten Bücher, die ich zum ersten Mal gelesen habe sind:

  • The Magnolia Sword - A story of Mulan von Sherry Thomas
  • The Seven Husbands of Evelyn Hugo - von Taylor Jenkins Reid
  • Red White & Royal Blue von Casey McQueston
  • Under a Dancing Star von Laura Wood
  • Born a Crime von Trevor Noah

My year in Books 5 My year in Books 6

Das war jetzt schwierig, mich auf diese 5 zu beschränken, denn dieses Jahr war echt ein Jahr voller schöner Bücher für mich. Andere wirklich schöne Bücher waren noch "Für eine Nacht sind wir unendlich" von Lea Coplin - aus der Sommernächte Buchbox von dieErlesene - sowie "Circe" und "The Song of Achilles" von Madeleine Miller.

My year in Books 4 My year in Books 7

Wie war dein Lesejahr 2020? Bist du zufrieden?

Hinterlasse hier unten doch einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Nachricht an dieErlesene

Bitte gib deinen Namen ein
Bitte gib deine E-Mail Adresse ein Mail Adresse ungültig
Bitte gib deine Nachricht ein

Navigation

Shop

FAQ

Datenschutz

Folge dieErlesene

64_logo_istagram-dieerlesene.png     64_logo_facebook-dieerlesene.png    64_ogo_pinterest-dieerlesene.png

benutze #dieErlesene, um auf Instagram, Facebook und Co. nach der Box Ausschau zu halten

Durch Drücken auf Ok erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden