Autor*innen lesen ihre Werke

Sommerbuch himmelblau.sonnengelb

Am 21. September 2022, um 18.30 Uhr war es soweit. Das Sommerbuch himmelblau.sonnengelb“ - ein Projekt im Rahmen von 100 Jahre NÖ - entstand über die Sommermonate.
Die öffentlichen Bibliotheken Niederösterreichs wurden eingeladen, gemeinsam mit ihren Besucher*innen, Geschichten, Gedichte usw. über den eigenen Ort zu schreiben, um so die eigene Gemeinde für sich selbst, oder in der Folge für die Leser neu zu entdecken.
 
11 Autor*innen schrieben über 30 Beiträge für die erlesene Bücherei Pottendorf, die an jenem Abend auszugsweise vorgetragen wurden. Berührende Geschichten waren ebenso darunter, wie Humorvolles, Literarisches aber auch Artikel, die zum Nachdenken anregen. "Ich bin beeindruckt von der hohen Qualität der einzelnen Beiträge!“, so ein begeisterter Besucher des festlichen Abends.
 
Irina Blümel-Kolck bedankte sich im Namen der erlesenen Bücherei Pottendorf bei Renate Philapitsch-Aschober, die die Workshops im Sommer geleitet hat und bei den Autor*innen, die hauptverantworlich für das Gelingen des Buches sind. Als Überraschung überreichte die Leiterin der Bücherei jedem ein Exemplar des Buches, welches eigens für den Abend angefertigt wurde.
 
Die "Restexemplare" waren sofort ausverkauft, eine eilig aufgelegte Vorbestellungsliste füllte sich rasch. Die zweite Auflage geht demnächst in Druck. Falls Du dieses Buch auch erwerben möchtest, gib uns bitte Bescheid. Der Preis beträgt € 19.00.
 
Natürlich kannst du dir das Buch auch in der Bücherei ausborgen - falls nicht jemand anderer schneller war als du.
 
2000 PIC2681
2000 PIC2690
2000 10
2000 2
2000 3
2000 6
2000 7
2000 8
2000 9
2000 PIC2696
2000 PIC2697
2000 PIC2715
2000 PIC2732
2000 PIC2742
2000 4
2000 1
2000 5
 
STARTSEITE                                          ARCHIV
Durch Drücken auf Ok erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden